Info

Ansprechpartner

Kai Birwer
Dipl. Sportlehrer

Tel.: 02191 - 78226-43
kai.birwer@ejbl.de

 

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

6. September 2017

Groß und Klein im Kettlerhof

mehr ...

13. Mai 2017

Der Weg in die neue HPA

mehr ...

2. Mai 2017

Spiel und Spaß beim Ferienprogramm der Herbert-Haasen

mehr ...

25. April 2017

Ostern 2017

mehr ...

20. April 2017

Abenteuer Bewegung `bewegt´ Kinder in die Osterferien

mehr ...

21. März 2017

Vielen Dank liebe Nachbarschaft!

mehr ...

26. Januar 2017

Ein Tag im Schnee

mehr ...

21. Januar 2017

Ein Tag im Schnee

mehr ...

16. Januar 2017

Wohnzimmerkonzert von "Projekt Ben"

mehr ...

16. November 2016

Einen wunderbaren Abend und eine tolle Reise ins Märchenland …

mehr ...

15.November 2016

Freizeitraum für die Jungengruppe

mehr ...

25. Oktober 2016

"Aktion Zukunftswerkstatt" – Das Elterncafé in der EJBL

mehr ...

30. August 2016

Freizeit in Workum/ Holland

mehr ...

1. August 2016

Bildung, Spaß und Spannung an der Großen Dhünntalsperre

mehr ...

25. Juni 2016

Spendenübergaben

mehr ...

12. Juni 2016

Bunt und gesund

mehr ...

2. Juni 2016

Die Heilpädagogische Tagesgruppe sagt Danke!

mehr ...

5. April 2016

"Die Herbert Haasen"

mehr ...

19. März 2016

"Mia san Mia"

mehr ...

26. Februar 2016

Neues aus der Heilpädagogischen Tagesgruppe

mehr ...

15. Januar 2016

Angelausflug mit Lecker End

mehr ...

7. Januar 2016

Der zweite Weihnachtstag im Kempe-Hinzen-Haus

mehr ...

11. November 2015

Abenteuer Eifel mit der Waldbande

mehr ...

8. Oktober 2015

Ferien in der Kinderwohngruppe

mehr ...

7. Oktober 2015

1. TMS FIFA Turnier

mehr ...

6. Oktober 2015

Ernte auf dem Halzenberg

mehr ...

24. September 2015

Evangelische Jugendhilfe Bergisch Land zu Besuch in Loches

mehr ...

18. September 2015

Kinder werden zu Weltreisenden: Projekt "Künste öffnen Welten"

mehr ...

27. August 2015

Was für ein Tag …

mehr ...

11. August 2015

Ferienfreizeit nach Schloss Dankern

mehr ...

30. Juli 2015

Erlebnispädagogischer Tag im Aufnahme- und Clearingzentrum

mehr ...

25. Juli 2015

Das Aufnahme- und Clearingzentrum freut sich über Fahrradspenden

mehr ...

20. Juli 2015

Endlich Ferien ;-)

mehr ...

8. Juli 2015

Gruppenurlaub in Holland Duinrell

mehr ...

7. Mai 2015

Mädchen-Projekt im Herbert-Haase Haus

mehr ...

9. April 2015

Ostervorbereitungen 2015

mehr ...

16. März 2015

Erlebnispädagogisches Wochenende in den Niederlanden

mehr ...

3. Februar 2015

"Kamelle - die EJBL kütt"

mehr ...

30. Januar 2015

Mickey Mouse im SBW

mehr ...

9. Dezember 2014

Ein unvergesslicher Tag auf dem Gestüt Berge

mehr ...

8. Dezember 2014

Allerhöchste Eisenbahn

mehr ...

21. Oktober 2014

Tatjana Wolff ist zurück

mehr ...

20. August 2014

Gemeinsame Ferienfahrt 2014

mehr ...

8. August 2014

Hurrah! Hurrah! BERLIN! Wir waren da!

mehr ...

28. April 2014

Deutschland vs. Belgien

mehr ...

6. Februar 2014

„Auf ein Wiedersehen…“

mehr ...

7. Januar 2013

GS-Rat – Berlin-Fahrt

mehr ...

23. Dezember 2013

Wünsche

mehr ...

6. Dezember 2013

Weihnachten

mehr ...

1. Dezember 2013

Kartfahren für die ganz Großen ;-)

mehr ...

21. November 2013

Courage und Toleranz / Das Ehrenamt kommt!

mehr ...

12. November 2013

Stand der Konzeptentwicklung im Aufnahme- und Clearing-Zentrum im Herbst 2013

mehr ...

30. August 2013

Im Herbert- Haase- Haus isst man gesund

mehr ...

23. Juli 2013

Hurra, wir lernen Schwimmen!

mehr ...

15. Juli 2013

AK 13 – Spass, Spannung, Disco

mehr ...

13. Juni 2013

Ivy, die Sportverrückte

mehr ...

7. Juni 2013

Wo treffen sich Ritter, Dinos, Gangsterrapper und Fußballstars?

mehr ...

31. Mai 2013

Der Umbau der AWG Braunsberg

mehr ...

26. März 2013

Cross Line-Security spendet Kicker

mehr ...

25. März 2013

Bowling

mehr ...

20. Februar 2013

Umzug

mehr ...

15. Februar 2013

Jungengruppe "On Ice"

mehr ...

29. November 2012

Die GruppensprecherInnen auf großer Eifel-Fahrt

mehr ...

23. Oktober 2012

Besuch des Ruhrgebiet-Derbys Borussia Dortmund: Schalke 04

mehr ...

28. September 2012

Die "TMS" im Phantasialand

mehr ...

31. August 2012

3 …2 …1 … meins!

mehr ...

24. August 2012

Berlin, Berlin wir fahren nach Berlin …

mehr ...

30. Juli 2012

Das Herbert- Haase- Haus …

mehr ...

6. Juni 2012

Auf den Schwingen der Phantasie

mehr ...

5. Juni 2012

Ich weiß, was du nach Ostern getan hast

mehr ...

18. April 2012

Hurra!! Die Nestschaukel ist da!!

mehr ...

1. März 2012

DE ZOCH KÜTT

mehr ...

1. Februar 2012

Partizipation

mehr ...

29. Dezember 2011

Sommerurlaub 2012 die Dritte …

mehr ...

7. November 2011

Schatzsuche bei Nacht

mehr ...

10. Oktober 2011

Sommer- Ferienfreizeit der Wohngruppe Halzenberg in Zaamslag/Holland

mehr ...

10. Oktober 2011

In den frühen Morgenstunden …

mehr ...

17. August 2011

Projekte: Kunst kann jeder!

mehr ...

17. August 2011

Durch den Monsun

mehr ...

8. Juli 2011

2 Landesmeister-Titel und eine Vizemeisterschaft für die EJBL-Leichtathleten

mehr ...

7. Juni 2011

Der Anfang ist gemacht

mehr ...

30. Mai 2011

Unsere Konfirmation

mehr ...

2. Februar 2011

Besuch aus Grudziadz

mehr ...

10. Dezember 2010

Das ist ja ungeheuerlich!

mehr ...

22. November 2010

Die TMS in Belgien …

mehr ...

2. November 2010

Holland-Freizeit

mehr ...

20. September 2010

Die ersten Spenden sind eingenommen

mehr ...

19. September 2010

Mein Workcamp auf Malta

mehr ...

16. September 2010

EJBL on the Beach – Sommerfest 2010

mehr ...

12. August 2010

Berlin, Berlin wir fahren nach Berlin!

mehr ...

2. August 2010

Sommerliches Treffen in Halzenberg

mehr ...

24. Juni 2010

Rad & Tat 2010-2011

mehr ...

5. Mai 2010

Einweihung der neuen Kinderwohngruppe in der Eberhardstraße

mehr ...

9. April 2010

Ein neues Zuhause für die Kinderwohngruppe

mehr ...

6. April 2010

Jungengruppe International

mehr ...

27. Januar 2010

Meine Weihnachtsfeier in der EJBL

mehr ...

14. Januar 2010

Volle Kanne Halzenberg

mehr ...

7. Januar 2010

Es weihnachtete sehr in den Aufnahmegruppen

mehr ...

21. Dezember 2009

Großer Auftritt der Kallenberger im evangelischen Altenheim Monheim

mehr ...

11. November 2009

Erdnah 2009

mehr ...

2. November 2009

Großbaustelle AJWG

mehr ...

31. August 2009

Inlineskatetour um den Kemnader See

mehr ...

10. August 2009

Nordisch by Nature

mehr ...

22. Juni 2009

WenDo

mehr ...

10. Juni 2009

Was lange währt …

mehr ...

11. Mai 2009

Maiwanderung

mehr ...

8. Mai 2009

Meine Konfirmation

mehr ...

6. April 2009

Vom Rinnen des Wassers

mehr ...

5. März 2009

Kunstprojekt in der KWG

mehr ...

5. Februar 2009

EJBL Kids hoch hinaus

mehr ...

12. Januar 2009

Fortbildung der Jungengruppe und des Aufnahme/Clearing Zentrums

mehr ...

4. Dezember 2008

Die Kallenberger auf großer Fahrt

mehr ...

21. November 2008

Halloween im Gartenhaus

mehr ...

27. August 2008

Die Halzis in Bad Zwischenahn

mehr ...

12. August 2008

Kempe Hinzen-Haus in Kalkar

mehr ...

28. Juli 2008

Auf Regen folgt wieder Sonnenschein

mehr ...

24. Juni 2008

Umzug der Jungengruppe

mehr ...

28. Februar 2008

Groß und Klein kickten mit viel Herz

mehr ...

25. Februar 2008

Gespenster Alaaf

mehr ...

22. Oktober 2007

Ferien mit der Jungengruppe

mehr ...

25. Juli 2007

Tanz- und Theater Sommerworkshop der EJBL

mehr ...

27. Juni 2007

Das erste Zeugnisgrillen der EJBL gGmbH

mehr ...

14. Juni 2007

Eröffnung des Powerraums der Wohngruppe Halzenberg

mehr ...

23. April 2007

Osterflohmarkt AJWG

mehr ...

TAEBO- und SPINNING-Workshop – Fitness-World- Wermelskirchen

Vom November 2008 bis März 2009 nahmen 12 Kinder und Jugendliche und 3 Mitarbeiter der EJBL gGmbH am Taebo- und Spinning-Workshop des Fitnesscenters Fitness-World in Wermelskirchen teil. Trainiert wurden wir von der lizenzierten Trainerin Frau Marion Löwer, die unsere Kinder, Jugendlichen und Mitarbeiter auf motivierende und konstruktive Weise forderte und förderte.

15 aufeinander folgende Mittwochstermine waren verabredet und nach ein paar Schnupperstunden Taebo begeisterten wir uns ebenfalls für das Spinning, sodass wir uns nach den Winterferien abwechselnd beiden Sportarten widmeten. Taebo und Spinning waren den Teilnehmern des Workshops anfangs noch unbekannt und so waren einige der jungen Sportler in den ersten Stunden ein bisschen nervös, was auf sie da zukommen mochte. Doch Marion Löwer stellte immer wieder den Spaßfaktor beider Sportarten in den Vordergrund und betonte die positiven physischen Effekte (mehr Ausdauer, mehr Kraft und niedrigerer Ruhepuls) für unsere Kondition, sodass die Mehrzahl der Sportler begeistert teilnahm.

Taebo verbindet Kampfsportelemente – Schläge, Kicks und Kombinationen – mit schneller Musik, die im Takt derselbigen ausgeführt werden. Beim Spinning wird ebenfalls zu rhythmischer Musik auf eigens für das Spinning konzipierten Fahrrädern bei variierenden Belastungen und Intervallen trainiert. Beide Sportarten sind äußerst anstrengend und schweißtreibend und einige der ‚EJBL-ler’ lernten ihre körperlichen Grenzen durchaus kennen. Gleichzeitig war bei allen Sportlern eine deutliche Leistungssteigerung in den vier Monaten zu beobachten, was sich wiederum sehr positiv auf unsere Motivation auswirkte. Gerade beim Taebo sahen unsere Bewegung zu Beginn noch etwas hölzern aus und ein heftiger Muskelkater war nach jedem Mittwoch in der Fitness-World unser stiller Begleiter für 2 bis 3 Tage. Doch nach den ersten Trainingswochen liefen die Bewegungen flüssiger ab und auch beim Spinning floss der Schweiß nicht mehr direkt bei Trainingsanfang in Strömen sondern erst zum Ende der Stunde. Diese positiven Entwicklungen verfestigten sich in der Mittelphase und zum Finale des Trainingsprojekts, sodass wir inzwischen wirklich wissen, wie Taebo und Spinning funktionieren bzw. sich anfühlen.

Insgesamt betrachtet war der Workshop eine runde und sehr interessante Sache und unsere Kinder und Jugendlichen haben mit Sicherheit gelernt, dass körperlich Anstrengung und Schwitzen erst einmal nicht negativ zu beurteilen sind, sondern sich positiv auf die Gesundheit und Fitness und den Durchhaltewillen auswirken können. So möchten einige unserer jungen Sportler der Trainerin und dem Fitnesscenter treu bleiben und werden in Zukunft die kommerziellen Kurse von Marion Löwer und der Fitness-World besuchen.

Abschließend danken wir an dieser Stelle noch einmal unserem großzügigen Spender - der Firma LUX, die diese großartige Aktion durch ihre finanzielle Unterstützung erst möglich gemacht hat.