Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Die Mädchen und Jungen der Evangelischen Jugendhilfe Bergisch Land erlebten einen abwechslungsreichen Nachmittag im Kino.

FOTO: Emonts / EJBL

23. Dezember 2016

Rund 120 Kinder feiern Weihnachten

mehr ...

20. Dezember 2016

Tolles Erlebnis für 80 Kinder im urigen "Film-Eck"

mehr ...

14. Dezember 2016

Jugendhilfe: Ingenieur in Rente bringt Kindern Mathe bei

mehr ...

10. Dezember 2016

Jugendliche freuen sich über Bücherspende

mehr ...

9. Dezember 2016

Jugendhilfe erhält prämierte Bücher

mehr ...

5. Dezember 2016

Waldhof eröffnet zweite Gruppe für Flüchtlinge

mehr ...

23. November 2016

Baum voller Wünsche

mehr ...

19. November 2016

Markus Emonts erhält die höchste Auszeichnung der Diakonie

mehr ...

18. November 2016

Markus Emonts erhält Kronenkreuz

mehr ...

18. Oktober 2016

Ratsmitglieder spenden der Jugendhilfe

mehr ...

13. Oktober 2016

Gastronom bittet Jugendliche zu Tisch

mehr ...

1. Oktober 2016

Ein Abschied, der nach vielen Jahren schwerfällt

mehr ...

1. Oktober 2016

Zum Abschied gab es Blumen und Tränen

mehr ...

31. August 2016

Kinder erleben einen Tag als Firmenchef

mehr ...

18. August 2016

Kinder dürfen auf jedem Karussell mitfahren

mehr ...

6. August 2016

Amadous zweites Leben

mehr ...

26. Juli 2016

Ehrenamtliche bringen Spielgeräte des Waldhofs auf Vordermann

mehr ...

16. Juli 2016

Kindern helfen in akuter Not - Evangelische Jugendhilfe sucht Spender

mehr ...

15. Juli 2016

Kindern helfen in akuter Not - Jugendhilfe sucht Spender

mehr ...

6. Juli 2016

Löwenfestival - Remscheider Bands spielen für Remscheider Bürger

mehr ...

5. Juli 2016

Löwen-Festival sorgt für Stimmung am Rathaus

mehr ...

3. Juli 2016

Besucher unterstützen die Jugendhilfe

mehr ...

26. Juni 2016

Sparkasse feiert mit ihren Kunden in Lüttringhausen

mehr ...

18. Juni 2016

Leibnizschüler sammeln für Flüchtlingskinder

mehr ...

15. Juni 2016

Jugendliche erleben einen Tag mit dem Chef

mehr ...

8. Juni 2016

Jugendhilfe initiiert Benefizkonzert

mehr ...

6. Mai 2016

Hoverboard-Parcours dient gutem Zweck

mehr ...

30. April 2016

Junge Flüchtlinge in Wohngemeinschaft integriert

mehr ...

29. April 2016

Geflüchtete beziehen Wohngruppe

mehr ...

27. April 2016

Geflüchtete beziehen Wohngruppe

mehr ...

18. April 2016

Waldhof muss die Spendentrommel rühren

mehr ...

15. April 2016

Die Jugendhilfe sammelt Spenden für Wohngruppen

mehr ...

31. März 2016

Wohngruppe der Jugendhilfe ist fertig

mehr ...

9. März 2016

Jugendhilfe schafft neuen Wohnraum

mehr ...

29. Januar 2016

Jugendhilfe plant neue Wohngruppe

mehr ...

26. Januar 2016

Schülerhilfe eröffnet an der Telegrafenstraße

mehr ...

15. Januar 2016

Rainer Deppe besucht die Jugendhilfe

mehr ...

14. Januar 2016

Evangelische Jugendhilfe schafft neue WG für Flüchtlingskinder

mehr ...

 

 

 

BM-online, 20. Dezember 2016

Gut Gemacht

Tolles Erlebnis für 80 Kinder im urigen "Film-Eck"

Wermelskirchen. 80 Kinder der Evangelischen Jugendhilfe Bergisch Land (EJBL) durften bereits zum zehnten Mal an einem Kino-Nachmittag teilnehmen.

Exklusiv für die jungen Menschen der Einrichtung wurde Burg Schreckenstein im urigen "Film-Eck" an der Telegrafenstraße gezeigt, berichtet Markus Emonts, Fachbereichsleiter Jugend bei der EJBL. Ermöglicht und finanziert wurde die Aktion wieder durch die Bären-Apotheke Remscheid, im Besonderen durch die engagierte Mitarbeiterin Sandra Winterhager, die die Kino-Nachmittage organisiert. Dank gilt ebenfalls Klaus und Christel Schiffler, den Besitzern des Film-Ecks, die die Kinder in gewohnt gastfreundlicher Weise aufnahmen und das perfekte Kino-Erlebnis ermöglichten, berichtet Emonts.

Der Film Burg Schreckenstein sprach diesmal vor allem die jüngeren Kinder der EJBL an. Bei Softdrinks und Chips konnten so alle bei diesem spannenden und aufwendigen Kinderfilm entspannen und mitfiebern. Emonts: "Große Kinderaugen und offene, staunende Münder konnte man fast in jeder Sitzreihe beobachten." Abschließend klatschten alle Kinder Beifall und waren sich einig, dass die Aktion ein großer Erfolg und ein toller Spaß für jedes Kind war.

 

(ser)