Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

 

 

In jeder Filiale der Bären-Apotheke steht so ein Wunschbaum. Die Geschenke gehen an betreute Kinder und Jugendliche.

Foto: Winterhager

31. Dezember 2015

Waldhof-Gelände ist verkauft

mehr ...

30. Dezember 2015

Das wünschen sich Kinder für 2016

mehr ...

30. Dezember 2015

Zehn Fragen an Silke Gaube

mehr ...

22. Dezember 2015

Heimkinder feiern ihr Weihnachtsfest

mehr ...

8. Dezember 2015

Nikolaus der "Bergisch Bees" besucht EBJL-Wohngruppen

mehr ...

3. Dezember 2015

Kinder lernen am Waldhof individuell

mehr ...

3. Dezember 2015

Auf dem Weg zurück in ein normales Leben

mehr ...

2. Dezember 2015

Investor kauft Waldhof-Gelände

mehr ...

19. November 2015

Kunden erfüllen Wünsche

mehr ...

18. November 2015

Spenden zum 150. Geburtstag

mehr ...

13. November 2015

Ohne Eltern aus der Heimat geflüchtet

mehr ...

12. November 2015

Junge Flüchtlinge sollen zum Waldhof

mehr ...

6. November 2015

Mitarbeiter lernen gesund zu essen

mehr ...

21. Oktober 2015

Die EJBL feiert ihr Jubiläum im Zirkus

mehr ...

18. Oktober 2015

Jugendhilfe feiert Zehnjähriges im Zirkuszelt

mehr ...

17. Oktober 2015

EJBL bietet Jugendlichen eine Perspektive

mehr ...

2. September 2015

Heimkinder lieben ihren Kirmesrundgang

mehr ...

1. September 2015

Fanclub spendet an die Jugendhilfe

mehr ...

4. August 2015

Jugendliche retten Kaninchen

mehr ...

28. Juli 2015

Leo-Club Graf von Berg spendet Räder

mehr ...

21. Juli 2015

Jugendliche schwitzen glücklich im "Film-Eck"

mehr ...

16. Juli 2015

Silke Gaube: Mit Eltern auf Augenhöhe sein

mehr ...

20. Mai 2015

Französisch-deutsche Partner endecken Parallelen

mehr ...

7. Mai 2015

Kinderheim »Der Waldhof« steht vor Umbruch

mehr ...

24. April 2015

Marode Parkpalette am Lenneper Bahnhof soll verkauft werden

mehr ...

27. März 2015

Jugendhilfe startet eine neue Kooperation

mehr ...

25. März 2015

Vereinsvermögen geht als Spende an die Jugendhilfe

mehr ...

2. März 2015

Verein "Wiwa" macht als Stammtisch weiter

mehr ...

22. Februar 2015

Schüler bringen sich dankbar ein

mehr ...

11. Februar 2015

Amboss-Footballer laden Heimkinder ins Kino ein

mehr ...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

rga, 19. November 2015

Information

Kunden erfüllen Wünsche

120 Heimkinder freuen sich über die Geschenke vom Wunschbaum.

In den Bären-Apotheken in Remscheid und Radevormwald stehen ganz besondere Weihnachtsbäume: 120 Kinder und Jugendliche, die von der Evangelischen Jugendhilfe Bergisch Land betreut werden, haben daran ihre Weihnachtswünsche gehängt – und Kunden erfüllen sie.

Seit zehn Jahren organisiert die Apotheke diese Spendenaktion, und alle Beteiligten sind darüber „hoch erfreut“, wie die Geschäftsführerin der Jugendhilfe, Silke Gaube, erzählt. Bücher, CDs, Fanartikel von Fußballvereinen, Stifte oder Federmäppchen wünschen sich die Heimkinder. Und die Kunden erfüllten diese gerne, sagt Organisatorin Sandra Winterhager von der Bären-Apotheke an der Rosenhügeler Straße in Remscheid.

Es gebe Kunden, die bereits im Sommer nach der Wunschbaumaktion fragten. „Die Kunden sind sehr engagiert, weil sie genau wissen, dass die Geschenke Kindern aus Remscheid und Wermelskirchen zugutekommen. Außerdem geht nichts verloren“, betont Winterhager. In den Filialen liegen Listen aus, und die Kunden können die Wunschzettel vom Baum pflücken. Entweder sie kaufen das Geschenk selbst oder sie geben 20 Euro ab, damit Winterhager das Gewünschte besorgt.

Rabattpunkte können auch abgegeben werden

Die Kunden könnten statt der 20 Euro auch 40 ihrer „Bärenmarken“, das sind hauseigene Rabattpunkte, in den Apotheken abgeben, erklärt Winterhager. „Bislang hat jedes Kind und jeder Jugendliche ein Geschenk erhalten“, sagt Gaube von der Jugendhilfe. In der Vergangenheit sei stets noch etwas Geld übrig geblieben, so dass für die Beteiligten noch ein Kinobesuch im Film-Eck drin gewesen sei.

Die Geschenke-Aktion endet am 15. Dezember. Das Fest der Evangelischen Jugendhilfe, bei dem die Kinder einen stimmungsvollen Nachmittag erleben, ist am 22. Dezember im Gemeindehaus Hünger in Wermelskirchen geplant.

Von Andriana Sakareli